Taschen

Alle anzeigen

Accessoires

Alle anzeigen

Fritzi aus Preußen - Taschen und Accessoires

Ein schonender Umgang mit Mensch, Umwelt und Artenschutz liegt Fritzi aus Preußen sehr am Herzen. Sie verfolgen für ihre Produkte - von Beginn der Produktion bis zur Zustellung an die Kunden - ein klares Ziel: Ressourcen schonen, wo auch immer es möglich ist, und dies seit über 10 Jahren.

Der Umwelt zuliebe

Jede Tasche wurde in liebevoller Handarbeit in Deutschland designed. Die Liebe zum Detail zieht sich durch den gesamten Fertigungsprozess!

Bei Fritzi wurde bewusst von Anfang an auf den Einsatz von PVC verzichtet, da es eines der umweltschädlichsten synthetischen Materialien ist. Es werde nur hochwertiges, teilweise recyceltes Polyurethan verarbeitet. Die Materialien werden in ein und demselben Land produziert und verarbeitet. Fritzi ist nicht perfekt, arbeitet jedoch stetig daran, noch nachhaltiger zu werden. Die gesamten Verpackungsmaterialien werden zu 100% aus recyceltem Papier hergestellt. Fritzi will immer grüner werden. Das Ziel ist es, bis 2025 ausschließlich recycelte Materialen zu verarbeiten.

Es wird großen Wert auf eine nachhaltige Produktion gelegt, faire Produktionsbedingungen und möglichst kurze Transportwege. Die Mitarbeiter*innen werden fair behandelt, arbeiten an modernen Arbeitsplätzen unter höchsten Sicherheitsstandards und haben Anspruch auf Urlaub.

Team Fritzi

Fritzi aus Preußen ist ein kleines mittelständisches Unternehmen, welches von Beginn an von Frauen geführt wird. Es wird Wert darauf gelegt, dass alle Mitarbeiter*innen flexibel arbeiten können. Denn es ist extrem schwierig, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Nicht nur den Mitarbeiter*innen, sondern auch der Umwelt zuliebe dürfen viele der Mitarbeiter*innen von zu Hause aus arbeiten. Das funktioniert natürlich nur, weil Fritzi ein tolles engagiertes Team hat, welches jederzeit am selben Strang zieht! Dankeschön!