Rimowa

Hersteller

    Farbe

    • weiß
    • grau
    • grün
    • schwarz
    • blau
    • braun
    • lila
    • rot
    • beige
    • silber

    Gewicht

      Größenindex

        • S(2)

        Material

          Innenausstattung

            Tragekomfort

              Sonstige Attribute

                Kundenbewertung

                  Topseller

                  Alle anzeigen
                  Aktive Filter

                  Rimowa Video

                  Rimowa – der Koffer mit den Rillen

                  Rimowa wurde im Jahre 1898 von Paul Morszeck gegründet. Die ersten Koffer waren damals standardmäßig aus Holz gefertigt. Schon seit Anfang an war es dem Hersteller von Reisegepäck wichtig, ein Gepäckstück mit einem geringen Eigengewicht zu konzipieren. Dass es die Koffer auch noch über hundert Jahre nach der Gründung gibt, ist der hohen Qualität und einer hochwertigen Verarbeitung zu verdanken. Seinen Durchbruch erlangt das Unternehmen mit seinen Koffern aus Aluminium. Dabei wurde Rimowa von der Luftfahrt inspiriert. Nach mehreren Innovationen brachte Rimowa 1950 seine ersten Koffer aus Struktur-Aliminium auf dem Markt. Besondere Beliebtheit erlangten die Pilotenkoffer und Kabinentrolley bei den Flightcrews verschiedener Airlines. Nicht nur Piloten erkannten die qualitativen Koffer mit dem Multiwheel System für sich, sondern auch Fotografen und Reporter. In den siebziger Jahren wurden Produkte entwickelt, die den Ansprüchen von Fotografen gerecht wurden.

                  Rimowa führte Kabinentrolleys und Koffer ein, die das Gepäck durch das Waterproofsystem vor Wasser, Luftfeuchtigkeit, Hitze und Kälte schützt. Ab 2000 bietet Rimowa nicht nur Koffer aus Aluminium, sondern auch aus dem besonderen leichten und widerstandsfähigen Polycarbonat an. Rimowa konnten sich durch seine erstklassige Verarbeitungen, den hochwertigen Materialien und seine lange Lebensdauer, weltweit einen Namen auf dem Markt machen. Mit zu den bekanntesten Serien von Rimowa gehören die Serie Topas und Salsa, beide sind mit dem System Multiwheel ausgestattet. Die Koffer und Trolleys der Serie Salsa werden aus dem robusten Werkstoff Polycarbonat gefertigt. Was dieses Material auszeichnet, ist das geringe Eigengewicht und die Widerstandsfähigkeit. Die Serie Salsa Air ist die leichteste Serie von Rimowa und hat 26% weniger Eigengewicht als das Reisegepäck der Serie Salsa. Neben der Salsa Air Kollektion gibt es noch eine Deluxe und eine Special Edition. Dabei sind die Koffer der verschieden Salsa Kollektion nicht nur funktionell, sondern auch modisch. Die Kofferserie Topas ist aus Aluminium, die den Koffer äußerst stabil macht und den besonderen Look eines Pilotenkoffers verleiht. Die Hartschalen sind gefertigt aus Aluminium und Magnesium und halten jeden Urlaubs- und Reisebedingungen stand. Topas Stealth und Titanium komplettieren die Serie. Bei allen Koffern legt Rimowa Wert auf eine harte Schale mit einem ansprechenden Kern. Im Innern überzeugen die Trolleys mit einer smarten Innenraumaufteilung, die nicht nur hochwertig, sondern auch sehr ansprechende gestaltet ist. Weitere Feature die ein Koffer von Rimowa besitzt sind die 4 Rollen (Multiwheel) und ein TBS Kofferschloss und das Qualitätssiegel „Made in Germany“.